Ágnes Bendekovits

  • Physiotherapeutin
  • Osteopathie
0664 2349528officeoffice (at) bvmed.at
Mo8 – 14 Uhr
Di
Mi
Do8 – 14 Uhr
Fr

Über mich

Viele Menschen leiden unter Schmerzen des Bewegungsapparates und eingeschränkter Gelenksbeweglichkeit, wodurch sowohl das Berufs- als auch das Privatleben deutlich eingeschränkt sind.

Der Physiotherapeut geht der Ursache auf den Grund: Woher kommt der Schmerz, wodurch wird er ausgelöst, welche Gelenke oder Strukturen sind betroffen und wie kann man die Ursache dafür langfristig beheben?

Die Patienten zeigen unterschiedliche Bewegungsmuster, haben verschiedenste Bedürfnisse und benötigen daher eine individuelle Therapie. Bei aktiver Mitarbeit des Patienten, d.h. selbständiges Üben und Umsetzen der Therapieinhalte im Alltag, ist es möglich, Schmerzen zu lindern und die Gelenksbeweglichkeit zu verbessern. Freude an der Bewegung, sowie uneingeschränkte Freizeitgestaltung und Berufsausübung können so wieder erlangt werden.

Nach einer physiotherapeutischen Befunderhebung legen wir gemeinsam ein Therapieziel fest. Die individuelle Behandlung umfasst sowohl aktive Übungen als auch passive Techniken.

Die Schwerpunkte meiner Arbeit liegen in der Orthopädie und Rheumatologie. Ich behandle Menschen bei Schmerzen, Bewegungseinschränkungen, muskulären Dysbalancen oder fehlerhaften Bewegungsmustern, sowohl konservativ als auch vor und nach Operationen.

Therapieangebote

  • Einzelheilgymnastik
  • FDM/Typaldos-Methode
  • Manuelle Therapie
  • McKenzie-Konzept
  • Nervenmobilisation nach D. Butler (N.O.I.)
  • Manipulativmassage nach Dr.J.C.Terrier
  • Klassische Massage / Schwedische Massage
  • Kinesiologisches Taping
  • Osteopathische Techniken

Ich bin als Wahltherapeutin tätig, zur Behandlung benötigen Sie eine ärztliche Verordnung.