Mag. Miriam Bolek

  • Physiotherapeutin
  • Manualtherapie
0650 7104694officeoffice (at) bvmed.at
Mo
Di
Mi9 – 12 Uhr|12 – 19 Uhr
Do
Fr

Über mich

Gesundheit ist der Zustand des harmonischen Gleichgewichts von körperlichen und geistigen Wohlbefinden. Die Ursachen unseres körperlichen Wohlbefindens können durch viele Faktoren wie z.B. Verletzungen, Krankheiten und Stress verursacht werden. Um dieses harmonische Gleichgewicht wieder herzustellen gibt es eine Vielzahl physiotherapeutischer Möglichkeiten.

Schwerpunkte

Orthopädie – Wirbelsäule, Bandscheiben- Probleme, Gelenksbeschwerden usw.

Unfall – Sportverletzungen – nach Knochenbrüchen-, Sehnen-, Muskel- und Bandverletzungen

Rheumatologie

Neurologie – M. Parkinson, Schlaganfall u.ä.

Gynäkologie – Schwangerschaftsübungen, Problemen bei Inkontinenz u.dgl.

Pädiatrie – Haltungsschwäche, Skoliose usw.

Geriatrie – individuelle Heilgymnastik mit Senior*innen

Wassertherapie – gegen Verspannungen und für Stressabbau

Meine Therapieangebote

  • Individuelle ganzheitliche Behandlung
  • Manuelle und Viscerale Manipulation
  • DNS (Sport Physiotherapie, Skoliose)
  • Narbenbehandlung
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Faszien Behandlung
  • Kinesio-Taping
  • Individuelle Behandlung für Neurologische und Rheumatologische Patienten
    (Bobath Konzept)
  • Individuelle Behandlung und Einzelheilgymnastik für schwangere Patientinnen
    (vor und nach der Geburt des Kindes, Becken Boden Training)

Patient*innen Information

Ich bin Wahltherapeutin – das heißt ein Teil der Kosten muss vom Patienten übernommen werden – die Krankenkasse rückvergütet einen Teilbetrag.

Bei Vorhandensein einer Zusatzversicherung, kann der Differenzbetrag nach Rücksprache über diese ausgeglichen werden.

Sie benötigen vor der Therapie einen Verordnungsschein für Physiotherapie von Ihrem Hausarzt oder Facharzt:

10x Einzelheilgymnastik (oder NHG – bei neurologischen Patienten*innen) 10x Heilmassage Diese Verordnung muss von der zuständigen Krankenkasse bewilligt werden.

Gerne reiche ich für Sie bei der zuständigen Krankenkasse die Bewilligung ein.

Terminvereinbarung

Bitte vereinbaren Sie unter 0650 710 4694 Ihren persönlichen Termin. Nehmen Sie zur ersten Behandlung alle aktuellen Befunde sowie die Verordnung mit. Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie spätestens 24 Stunden davor um Absage damit ich die Therapie an andere Patient*innen weitergeben kann.

Ich freue mich Sie kennenzulernen und Ihnen meine Behandlungen anbieten zu können.